Hier eine Übersicht der Infrastrukturgebäude von Anno 1701.

  • 2022-11-23 19:54:00
  • 68

Kontor 1 Kontor 1

Das Kontor ist das erste Gebäude, das auf einer Insel errichtet wird. Es wird direkt an der Küste gebaut. Sein Einflussradius dient als erstes Siedlungsgebiet und ermöglicht den Bau von weiteren Gebäuden. Im Kontor können sämtliche in der ANNO-Welt verfügbaren Waren gelagert werden. Die Lagerkapazität ist von der Ausbaustufe des Gebäudes abhängig. Die Warenübersicht gibt alle Waren an, die derzeit im inselweiten Warenlager verfügbar sind. Das Gebäude besitzt außerdem Marktkarren, mit denen die Waren aus den umliegenden Betrieben abgeholt werden. Ihre Anzahl ist ebenfalls von der Ausbaustufe abhängig. Für den Handel ist das Kontor von besonderer Bedeutung, da es den Passiven Handel mit anderen Mitspielern ermöglicht.TIPP: Sie können pro Insel immer nur ein Kontor besitzen. Überlegen Sie also, an welchem Küstenabschnitt Sie am besten mit der Besiedelung einer neuen Insel beginnen.

Kontor 1
Jede Inselbesiedlung beginnt mit dem Bau eines Kontors.

Baukosten Baukosten

Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Pioniere
  • Voraussetzung: 0 Pioniere
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 40t
  • Marktkarren: 1
  • Slots: 2
  • Kontor 2 Upgrade Kontor 2 Upgrade

    Sobald man die Siedler erreicht hat kann man den Kontor auf Stufe 2 ausbauen.

    Kontor 2 Upgrade
    Der Kontor auf Stufe 2 hat nun eine Lagekapazität von 50t. Er verfügt über 2 Marktkarren und bietet nun 4 Slots zum Verkauf von Waren an.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Siedler
  • Voraussetzung: 1 Siedler
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 50t
  • Marktkarren: 2
  • Slots: 4
  • Kontor 3 Upgrade Kontor 3 Upgrade

    Mit erreichen der Bürger kann der Kontor jetzt auf die Stufe 3 ausgebaut werden.

    Kontor 3 Upgrade
    Der Kontor auf Stufe 3 hat nun eine Lagekapazität von 60t. Er verfügt über 3 Marktkarren und bietet nun 6 Slots zum Verkauf von Waren an.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Bürger
  • Voraussetzung: 1 Bürger
  • Wirkung: Anlegestelle
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 60t
  • Marktkarren: 3
  • Slots: 6
  • Anlegestelle Anlegestelle

    Nachdem wir die Bürger erreicht haben und unseren Kontor auf Stufe 3 ausgebaut haben, können wir nun auch eine Anlegestelle in der Schule erforschen und dann errichten, welche wie ein Kontor funktioniert und es ermöglicht mehr Schiffe gleichzeitig abzufertigen. Man kann nur eine Anlegestelle pro Insel bauen.

    Anlegestelle
    Die Anlegestelle erhöht die Lagerkapazität der Insel um 10 Tonnen.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Bürger
  • Voraussetzung: Schulforschung
  • Größe: 5 x 4
  • Lager: 10t
  • Marktkarren: 0
  • Markthaus 1 Markthaus 1

    Das Markthaus dient als Warenlager und ermöglicht die Erweiterung des Siedlungsgebiets. Um das bebaubare Areal zu erweitern, können im Landesinneren Markthäuser errichtet werden. Dabei muss der Einflussradius eines neuen Markthauses an dem von bestehenden Handelsgebäuden angrenzen. Wie das Kontor, besitzt auch das Markthaus ein Warenlager und ermöglicht einen Überblick über alle auf der Insel verfügbaren Waren. Außerdem schickt es Marktkarren aus, um die Waren aus den Betrieben in seinem Einflussradius abzuholen. Welche Lagerkapazität das Markthaus besitzt und die Anzahl der Marktkarren sind von der Ausbaustufe abhängig.
    TIPP: Den Ausbau der Markthäuser sollten Sie davon abhängig machen, wieviele Betriebe sie betreuen. Je mehr Produktionsstätten sich im Einflussradius befinden, desto eher werden die Vergrößerung des Lagers und weitere Marktkarren notwendig.

    Markthaus 1
    Das Markthaus vergrößert den Einflussbereich einer Siedlung.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Pioniere
  • Voraussetzung: 0 Pioniere
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 70t
  • Marktkarren: 1
  • Markthaus 2 Markthaus 2

    Sobald man die Siedler erreicht hat kann man das Markthaus der Stufe 2 bauen.

    Markthaus 2
    Der Markthaus auf Stufe 2 hat nun eine Lagekapazität von 80t. Er verfügt über 2 Marktkarren.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Siedler
  • Voraussetzung: 1 Siedler
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 80t
  • Marktkarren: 2
  • Markthaus 2 Upgrade Markthaus 2 Upgrade

    Man kann natürlich ein vorhandenes Markthaus auf Stufe 2 upgraden.

    Markthaus 2 Upgrade
    Der Markthaus auf Stufe 2 hat nun eine Lagekapazität von 80t. Er verfügt über 2 Marktkarren.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Siedler
  • Voraussetzung: 1 Siedler
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 80t
  • Marktkarren: 2
  • Markthaus 3 Markthaus 3

    Mit erreichen der Bürger können wir nun das Markthaus 3 bauen.

    Markthaus 3
    Der Markthaus auf Stufe 3 hat nun eine Lagekapazität von 90t. Er verfügt über 3 Marktkarren.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Bürger
  • Voraussetzung: 1 Bürger
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 90t
  • Marktkarren: 3
  • Markthaus 3 Upgrade Markthaus 3 Upgrade

    Auch ein upgrade von Markthaus 2 auf Markthaus 3 ist möglich.

    Markthaus 3 Upgrade
    Der Markthaus auf Stufe 3 hat nun eine Lagekapazität von 90t. Er verfügt über 3 Marktkarren.

    Baukosten Baukosten

    Info Weitere Infos

  • Zivilisationsstufe: Bürger
  • Voraussetzung: 1 Bürger
  • Größe: 4 x 4
  • Einflussradius: 18
  • Lager: 90t
  • Marktkarren: 3
  • Quellen: Anno 1701 - Annopedia / Annowiki
    Sie befinden sich hier: Home Anno 1701 Anno 1701 - Infrastrukturgebäude
     Nach oben