Ältere Anno Spiele

Hier die etwas ältere Anno Generation

Anno 1404

Anno 1404 ist der vierte Teil der Serie und wurde am 25. Juni 2009 veröffentlicht. Related Designs entwickelte das Spiel unter der Leitung von Blue Byte , einem Unternehmen, das für die Siedler-Serie bekannt ist und für alle von Ubisoft Entertainment in Deutschland durchgeführten Entwicklungsprojekte verantwortlich ist.

Im Vergleich zur vorherigen Version ist es vielfältiger, schöner und interessanter, aber leider gab es vorerst keinen Mehrspielermodus. Dieser kam erst mit der Erweiterung “Venedig” am 25. Februar 2010.

Am 25. Juni 2020 veröffentlichte Ubisoft eine überarbeitete History Edition, damit werden nun auch neuere PC’s unterstützt, und es wurden einige Fehler behoben.

Detailseite öffen

Anno 1701

Der dritte Teil der Anno-Serie, Anno 1701, wurde am 26. Oktober 2006 in Deutschland, und im englischsprachigen Raum unter dem Namen 1701 A. D., veröffentlicht.

Es wurde ursprünglich von Related Designs, einem Studio in Mainz, entwickelt. Anno 1701 wurde einer umfassenden technischen Überarbeitung unterzogen und verfügt jetzt auch über 3D-Modellierungsobjekte und Dolby Digital 5.1-Sound. Es war das meistverkaufte Spiel in Deutschland im Jahr 2006. Am 25. Oktober 2007 wurde die Erweiterung “Fluch des Drachen” veröffentlicht.

Am 25. Juni 2020 veröffentlichte Ubisoft eine überarbeitete History Edition, damit werden nun auch neuere PC’s unterstützt, und es wurden einige Fehler behoben.

Detailseite öffen

Anno 1503

Am 31. Oktober 2002 erschien der zweite Teil der Anno-Reihe – Anno 1503 – Aufbruch in eine neue Welt. Wie Anno 1602 wurde Anno 1503 ebenfalls vom Österreichischem Max Design entwickelt.

Im Allgemeinen basiert der zweite Teil auf dem Vorgänger. Die Grafik-Engine wurde überarbeitet und der Konjunkturzyklus ist komplizierter geworden. Max Design kündigte einen Multiplayer-Spielmodus an, der aus technischen Gründen offiziell nie verfügbar war.

Am 25. Juni 2020 veröffentlichte Ubisoft eine überarbeitete History Edition, damit werden nun auch neuere PC’s unterstützt, und es wurden einige Fehler behoben.

Detailseite öffen

Das erste Anno Spiel auf dem alle anderen Titel basieren

Anno 1602

Anno 1602 – Erschaffung einer neuen Welt – Der erste Teil der Serie wurde am 31. März 1998 im deutschsprachigen Raum veröffentlicht.

Es ist ein Projekt, das gemeinsam von der österreichischen Firma Max Design und der deutschen Firma Sunflowers entwickelt wurde. Anno 1602 verwendet isometrische perspektivische Ansichten und zweidimensionale Modelle. Allein seit Januar 2002 wurde es mehr als 2 Millionen Mal verkauft. Zu dieser Zeit war es das meistverkaufte Spiel im deutschsprachigen Raum. Bisher basieren alle Anno-Titel auf dem Spiel.

Am 25. Juni 2020 veröffentlichte Ubisoft eine überarbeitete History Edition, damit werden nun auch neuere PC’s unterstützt, und es wurden einige Fehler behoben.

Detailseite öffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.