Anno 1404

Anno 1404 – Infos

Hier gibt’s einige Infos zu ANNO 1404

Allgemein

  • Erstveröffentlichung: 25. Juni 2009
  • Studio: Related Designs & Blue Byte
  • Publisher: Ubisoft
  • Plattform: Windows
  • Steuerung: Tastatur & Maus
  • Spielmodus: Einzelspieler & Mehrspielermodus
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Freigegeben ab 6 Jahren
Freigegeben ab 7 Jahren

Systemvorraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows XP/Vista
  • Prozessor: 3,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Grafikkarte: 128 MB
  • Festplattenspeicher: 6 GB

Anno 1404 – Erweiterungen

Am 25. Februar 2010 erschien die Erweiterung „Venedig„. Und am 25. November 2010 dann die Königsedition.

Die Erweiterung von Anno 1404, „Venedig“ führt einen Multiplayer-Spielmodus ein. Dies ist eine wichtige Innovation, die Spiele mit bis zu 8 Spielern über das Internet oder ein lokales Netzwerk unterstützen kann. Sie fügte dem Spiel außerdem 15 Einzelspieler-Szenen und einen neuen Charakter hinzu, den venezianischen Giacomo Garibaldi.

Die Spielfunktionen von Anno 1404 wurden um Optionen für Geheimdiplomatie erweitert. Agenten können Spielern helfen, sie können ihnen helfen, fremde Städte zu infiltrieren und zu zerstören. Ein weiteres neues Element ist der Stadtrat, mit dem ausländische Siedlungen gekauft werden können. Zusätzlich wurden neue Aufträge, Schiffe, Inseln und Erfolge hinzugefügt.

Venedig wird von professionellen Medien gut aufgenommen. Metacritic berechnete durchschnittlich 78 von 100 Punkten. Kritiker lobten die Möglichkeit, Spiele mit mehreren Spielern zu spielen. Die Möglichkeit, die Siedlungen eines Mitbewerbers zu kaufen oder zu zerstören, ist auch für das Spielerlebnis sehr gut geeignet.

Andere Tester beschwerten sich, dass sich diese Innovationen bis auf den Multiplayer-Spielmodus kaum geändert haben. Bald nach der Markteinführung wurde die Erweiterung zu einem der fünf meistverkauften Windows-Spiele in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.