Anno 1701

Anno 1701 History Edition

Erlebe Anno’s Schritt in die 3D Welt in eindrucksvollem 4K

Entdecke das klassische Gameplay des ersten echten 3D Annos mit Anno 1701 und seiner Erweiterung „Fluch des Drachen“ in der History Edition, die für moderne PCs optimiert und upgedated wurde. Der Fluch des Drachen erweitert Anno 1701 um eine spannende Kampagne mit 11 Missionen, neue Gegenspieler und Ornamente.

Deine Städte sehen besser denn je aus, dank Auflösungen bis zu 4K mit skaliertem Interface. Die Mehrspielerfunktionalität wurde erweitert und upgedated.

Genieße alle Verbesserungen während du dank Spielstand-Kompatibilität deine existierenden Städte ausbaust. Nutze Verbesserungen wie den fensterlosen Windows-Modus und Multiscreen-Support.

Die History Edition beinhaltet auch Bonusinhalte wie den digitalen Soundtrack, ein Wallpaper und ein digitales Poster der Produktionsketten, sowie ein Firmenlogo für Anno 1800.

Systemvorraussetzungen für die History Edition von Anno 1701

Allgemein

  • Erstveröffentlichung: 25. Juni 2020
  • Studio: Ubisoft Blue Byte Studio Mainz
  • Publisher: Ubisoft
  • Plattform: Windows
  • Steuerung: Tastatur & Maus
  • Spielmodus: Einzelspieler & Mehrspielermodus
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch
USK 6
Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI 3
Freigegeben ab 3 Jahren

Systemvorraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 64-Bit
  • Arbeitsspeicher: 4 GB

Minimum – 30FPS @720p:

  • Preset: Low
  • FX 4130 – 3.9 Ghz + GTX 660 od. R7 265 (2GB VRAM)
  • I3-3220 – 3.3 Ghz + GTX 660 od. R7 265 (2GB VRAM)
  • DirectX: 11

Empfohlen – 30FPS @1080p:

  • Preset: Very High
  • Ryzen5 1600 – 3.2 Ghz + GTX 770 od. RX 470 (4GB VRAM)
  • I5-4460 – 3.2 Ghz + GTX 770 od. RX 470 (4GB VRAM)
  • DirectX: 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.