Archiv der Kategorie: Downloads

Anno 1602 - Logo

ANNO 1602 – Downloads

Anno 1602 – Demo

Die Demo zu Anno 1602 beinhaltet eine klaren Einblick in das Spiel geschehen des Anfangs der Anno-Reihe. Holen Sie sich einen Vorgeschmack. Die Demo ist circa 19 MB groß und gibt schon einen kleinen Einblick in das fertige Spiel.

Systemvorraussetzungen

• Betriebssystem: Windows 95/98
• Prozessor: 100 MHz
• Arbeitsspeicher: 16 MB (empfohlen 32 MB)
• PCI-Grafikkarte: 2 MB
• Festplattenspeicher: 30 MB
• 4-Fach CD-ROM Laufwerk
• Soundblaster TM kompatible Soundkarte
• Maus, Lautsprecher

Release:31.03.1998
Sprache:Deutsch
Version:Singleplayer
Größe:19 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Installationsfix (2000/XP) – Grundspiel

Dieser Patch ist nur für das Grundspiel geeignet. Für das Addon (Neue Inseln, neue Abenteuer) bitte den separat erhältlichen Patch nutzen.

Auf Rechnern, die mit einem der beiden Betriebssysteme Windows 2000 oder Windows XP laufen, kann es bei der Installation von “Anno 1602 – Erschaffung einer neuen Welt” zu Fehlermeldungen kommen. Daher hat Sunflowers einen Patch veröffentlicht, der dafür sorgt, dass die Installation von Anno 1602 unter Windows 2000 und Windows XP reibungslos verläuft.

Release:14.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:1,50 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Installationsfix (2000/XP) – Addon

Dieses Update behebt Installationsprobleme unter Windows 2000 und XP mit dem Addon (Neue Inseln, neue Abenteuer).

Auf Rechnern, die mit einem der beiden Betriebssysteme Windows 2000 oder Windows XP laufen, kann es bei der Installation von “Anno 1602 – Erschaffung einer neuen Welt” zu Fehlermeldungen kommen. Daher hat Sunflowers einen Patch veröffentlicht, der dafür sorgt, dass die Installation von Anno 1602 unter Windows 2000 und Windows XP reibungslos verläuft.

Release:16.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:6,48 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Update #5 – Grundspiel

Dieser Patch ist nur für das Grundspiel geeignet. Für das Addon (Neue Inseln, neue Abenteuer) bitte den separat erhältlichen Patch nutzen.

Auf schnellen Rechnern (über 400Mhz) kam es zu stotternder Sprachausgabe. Dieses Problem wird in diesem Patch behoben.

Nachfolgend können Sie alle Änderungen am Patch nachlesen.

Anno 1602 - Changelog Patch #5

• Nach dem Speichern und erneutem Laden eines Spielstandes hatten Eingeborene keinen Bedarf bzw. Angebot an Waren mehr.
• Schiffskauf vom Computerspieler ist wieder möglich.
• In einigen Szenarien wurden im Bewertungsscreen bereits zu Beginn gesunkene Schiffe oder gefallene Soldaten angezeigt.
• Es wird kein Geld mehr abgezogen, wenn Anlegestellen mehrfach an derselben Stelle gebaut werden.
• Unter bestimmten Umständen konnte es vorkommen, dass im Lager plötzlich 2000 Tonnen einer Ware lagerten.
• Der Hilfetext für die einzelnen Bevölkerungsstufen in der Infoleiste wurde berichtigt.
• Schutzgeldzahlung an den Piraten haben wieder besänftigende Wirkung.
• Folgende Szenarien wurden berichtigt:

o Neue Entdeckungen (Originalszenario)
o Der Eindringling (Originalszenario)
o Zwei sind einer Zu viel (2er Netzwerkszenario)
o Für Königreich und Vaterland (2er Netzwerkszenario)
o Gemeinsam einsam (4er Netzwerkszenario)
o Jedem sein Eiland (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Schein trügt (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Harte Zeiten (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Retter (Kampagne: Pirata)
o Das neue Imperium (Kampagne: Feindliche Nachbarn)
o Gefährliches Fahrwasser (Kampagne: Der Magnat)
o Um jeden Preis (Kampagne: Im Auftrag des Königs)
o Feuerland
o Der Diplomat (2er Netzwerkszenario)
o Die Festung (Originalszenario)
o Wichtig: Bitte verwenden Sie keine alten Spielstände der o.g. Szenarien!

• Mit einigen PCI-Soundkarten stotterte die Sprachausgabe
• Bei sehr weit ausgebauten Spielständen mit vielen Farmen und Betrieben konnte es vorkommen, dass die Auslastung von Farmen auf null gesunken ist, obwohl alle Felder erntefertig waren.
• Stotternde Sprachausgabe bei Rechnern schneller 400Mhz wurde behoben.
• Die Berechnungsstrukturen für die einzelnen Felder wurden nochmals erweitert. (siehe Punkt 10)
• Mit diesem Patch wird ANNO 1602 in Verbindung mit dem Erweiterungsset “Neue Inseln, Neue Abenteuer” für Netzwerkspiele kompatibel zu ANNO 1602 die “Königs-Edition”.

Release:20.01.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.5
Größe:557 KB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Update #5 – Addon

Dieser Patch ist ausschließlich für Anno 1602 mit installierter Erweiterung (Neue Inseln, neue Abenteuer) geeignet.

Nachfolgend können Sie alle Änderungen am Patch nachlesen.

Anno 1602 - Changelog Patch #5

• Nach dem Speichern und erneutem Laden eines Spielstandes hatten Eingeborene keinen Bedarf bzw. Angebot an Waren mehr.
• Schiffskauf vom Computerspieler ist wieder möglich.
• In einigen Szenarien wurden im Bewertungsscreen bereits zu Beginn gesunkene Schiffe oder gefallene Soldaten angezeigt.
• Es wird kein Geld mehr abgezogen, wenn Anlegestellen mehrfach an derselben Stelle gebaut werden.
• Unter bestimmten Umständen konnte es vorkommen, dass im Lager plötzlich 2000 Tonnen einer Ware lagerten.
• Der Hilfetext für die einzelnen Bevölkerungsstufen in der Infoleiste wurde berichtigt.
• Schutzgeldzahlung an den Piraten haben wieder besänftigende Wirkung.
• Folgende Szenarien wurden berichtigt:

o Neue Entdeckungen (Originalszenario)
o Der Eindringling (Originalszenario)
o Zwei sind einer Zu viel (2er Netzwerkszenario)
o Für Königreich und Vaterland (2er Netzwerkszenario)
o Gemeinsam einsam (4er Netzwerkszenario)
o Jedem sein Eiland (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Schein trügt (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Harte Zeiten (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Retter (Kampagne: Pirata)
o Das neue Imperium (Kampagne: Feindliche Nachbarn)
o Gefährliches Fahrwasser (Kampagne: Der Magnat)
o Um jeden Preis (Kampagne: Im Auftrag des Königs)
o Feuerland
o Der Diplomat (2er Netzwerkszenario)
o Die Festung (Originalszenario)
o Wichtig: Bitte verwenden Sie keine alten Spielstände der o.g. Szenarien!

• Mit einigen PCI-Soundkarten stotterte die Sprachausgabe
• Bei sehr weit ausgebauten Spielständen mit vielen Farmen und Betrieben konnte es vorkommen, dass die Auslastung von Farmen auf null gesunken ist, obwohl alle Felder erntefertig waren.
• Stotternde Sprachausgabe bei Rechnern schneller 400Mhz wurde behoben.
• Die Berechnungsstrukturen für die einzelnen Felder wurden nochmals erweitert. (siehe Punkt 10)
• Mit diesem Patch wird ANNO 1602 in Verbindung mit dem Erweiterungsset “Neue Inseln, Neue Abenteuer” für Netzwerkspiele kompatibel zu ANNO 1602 die “Königs-Edition”.

Release:14.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.5
Größe:1,43 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Addon zu Königs-Edition – Update #5

Durch dieses Update wird Anno 1602 mit der Erweiterung “Neue Inseln, neue Abenteuer” (NINA) zur Königs-Edition (KE) aufgewertet. Auch der Patch #5 ist in diesem Update bereits enthalten!

Anno 1602 - Changelog Patch #5

• Nach dem Speichern und erneutem Laden eines Spielstandes hatten Eingeborene keinen Bedarf bzw. Angebot an Waren mehr.
• Schiffskauf vom Computerspieler ist wieder möglich.
• In einigen Szenarien wurden im Bewertungsscreen bereits zu Beginn gesunkene Schiffe oder gefallene Soldaten angezeigt.
• Es wird kein Geld mehr abgezogen, wenn Anlegestellen mehrfach an derselben Stelle gebaut werden.
• Unter bestimmten Umständen konnte es vorkommen, dass im Lager plötzlich 2000 Tonnen einer Ware lagerten.
• Der Hilfetext für die einzelnen Bevölkerungsstufen in der Infoleiste wurde berichtigt.
• Schutzgeldzahlung an den Piraten haben wieder besänftigende Wirkung.
• Folgende Szenarien wurden berichtigt:

o Neue Entdeckungen (Originalszenario)
o Der Eindringling (Originalszenario)
o Zwei sind einer Zu viel (2er Netzwerkszenario)
o Für Königreich und Vaterland (2er Netzwerkszenario)
o Gemeinsam einsam (4er Netzwerkszenario)
o Jedem sein Eiland (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Schein trügt (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Harte Zeiten (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
o Der Retter (Kampagne: Pirata)
o Das neue Imperium (Kampagne: Feindliche Nachbarn)
o Gefährliches Fahrwasser (Kampagne: Der Magnat)
o Um jeden Preis (Kampagne: Im Auftrag des Königs)
o Feuerland
o Der Diplomat (2er Netzwerkszenario)
o Die Festung (Originalszenario)
o Wichtig: Bitte verwenden Sie keine alten Spielstände der o.g. Szenarien!

• Mit einigen PCI-Soundkarten stotterte die Sprachausgabe
• Bei sehr weit ausgebauten Spielständen mit vielen Farmen und Betrieben konnte es vorkommen, dass die Auslastung von Farmen auf null gesunken ist, obwohl alle Felder erntefertig waren.
• Stotternde Sprachausgabe bei Rechnern schneller 400Mhz wurde behoben.
• Die Berechnungsstrukturen für die einzelnen Felder wurden nochmals erweitert. (siehe Punkt 10)
• Mit diesem Patch wird ANNO 1602 in Verbindung mit dem Erweiterungsset “Neue Inseln, Neue Abenteuer” für Netzwerkspiele kompatibel zu ANNO 1602 die “Königs-Edition”.

Release:14.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.5
Größe:5,5 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Sir Henry’s 1602 Grafx Tool

Sir Henry’s 1602 Grafx Tool Version 1.5

Ein anderer Schiffstyp oder veränderte Häuser bei Anno 1602? Wer wollte das nicht immer schon mal sehen? Dieses Tool erlaubt euch sämtliche Grafiken (*.BSH) von Anno 1602 auszulesen und zu bearbeiten.

Release:14.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.5
Größe:547 KB
Hersteller:Auf Github ansehen

Sir Henry’s 1602 InselEditor

Eines der wohl bekanntesten und wichtigsten Tools für Anno 1602 ist Sir Henry’s InselEditor . Mit diesem Editor können eigene Inseln erstellt oder die bereits im Spiel vorhandenen Inseln verändert werden.

Dies eröffnet dem Spiel ganz neue Dimensionen, da sowohl sehr große als auch sehr eigenwillige Inseln erstellt werden können, die z.B. die Wegfindungsroutinen des Computers überfordern und das manuelle Eingreifen des Spielers notwendig machen. (s. z.B. Annophils Oster-Contest 2005 ).

Voraussetzung für die Nutzung des InselEditors ist das Add-On “Neue Inseln, neue Abenteuer” (NINA) oder die Königs-Edition (KE), da nur in diesen Versionen der Szenarien Editor vorhanden ist, der für den Einbau der Inseln in die jeweiligen Szenarien notwendig ist.

Der InselEditor ist Freeware; der Entwickler Sir Henry ist aktives Mitglied der Anno Community und des AnnoWikis .

Desweiteren gibt es noch 2 Tutorials zum Runterladen.

Release:14.12.2001
Sprache:Deutsch
Version:1.2a
Größe:1,1 MB
Hersteller:Auf Github ansehen

Anno 1602 – Szenarien

Ein Paket mit verschiedenen Szenarien für Anno 1602.

  • 4 Adventsszenarien
    • Geteilt wird nicht
    • Kalt erwischt
    • Milde Gaben
    • Pirates Paradise
  • Die Antwort
  • Erbarmungslos für 2 – 4 Spieler
  • Kreuzverkehr für 2 – 4 Spieler
  • Der Osterpirat
  • Die Prinzenprüfung
  • Die Revanche
  • New Canada
Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:759 KB
Hersteller:verschiedene

Anno 1602 – Sounds

Ein Paket mit verschiedenen Sounds von Anno 1602.

  • Ballad of Hope
  • Creators Credits
  • Daydream
  • Dreamer
  • Emotion
  • Entry of the Cavalry
  • Fight 1 – 3
  • Friend
  • Green Leaves
  • In the Beginning
  • Intro
  • Irish Touch
  • Ocean Trip
Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:22,2 MB
Hersteller:unbekannt

Anno 1602 – Videos

Ein Paket mit verschiedenen Videos von Anno 1602.

  • Dom
  • Schiffsattake
Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:1,90 MB
Hersteller:unbekannt

Anno 1602 – Desktop Themes

Ein Paket mit verschiedenen Desktop Themes von Anno 1602.

  • Anno 1602
  • Chamber
  • Planke
  • Reichtum
  • Sailors Nightmare
Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:10,40 MB
Hersteller:unbekannt

Anno 1602 – Das RPR 1 Interview

Das Anno 1602 – RPR 1 Interview mit Jochen Bauer und Uwe Mathon.

Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:410 KB
Hersteller:RPR 1

Anno 1602 – PC Games Special

Das offizielle PDF Magazin von Anno 1602 von PC Games.

Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:1,67 MB
Hersteller:PC Games

ANNO 1503 – Downloads

Anno 1503 – Demo

Die Demo zu Anno 1503 beinhaltet die vier Einzelspieler-Szenarien „Entdecken & Besiedeln“„Handel & Diplomatie“„Besiedeln“ und „Kampf“. Die Macher des Aufbau-Strategie-Spiels schreiben zur Probefassung:

“Die etwa 165 MB große Demo umfasst vier spielbare Szenarien: In den zwei Einführungsspielen ‘Entdecken & Besiedeln’ sowie ‘Handel & Diplomatie’ lernt ihr die Grundzüge des Aufbaus einer funktionierenden Siedlung kennen und könnt Handel mit Eingeborenen und einem Computerspieler treiben.

Die so gewonnenen Erfahrungen kommen im Spielszenario ‘Besiedeln’ zum Zuge, denn dort dürft ihr eine ausgedehnte Stadt errichten, den Handel und die Forschung vorantreiben, um eure Pioniere schließlich in den ‘Siedler’-Status zu befördern.

Das Spielszenario ‘Kampf’ dreht sich dagegen um die taktischen und militärischen Aspekte des Spiels: Hier verfrachtet ihr Truppen per Schiff ins Feindesland, um die gut bewachte Burg eures Widersachers in Schutt und Asche zu legen.”

Release:25.10.2002
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:164 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Anno 1503 – Patch 1.04.02

Dieses Patch ersetzt alle vorhergehenden Patches.
Beachte bitte unbedingt folgendes, bevor Du das Patch installierst:

  • Starte Deinen PC nach der Installation des Patches unbedingt neu, bevor Du Anno 1503 startest
  • Benutzer von Windows2000 benötigen „Hauptbenutzer“-Rechte, Benutzer von WindowsXP benötigen „Administrator“-Rechte, um das Patch zu installieren
  • Während der Installation benötigt das Patch etwa 300 MB temporären Festplattenspeicher. Stelle sicher, dass ausreichend Speicherplatz auf Deiner Festplatte zur Verfügung steht
  • Die Installation des Patches kann etwa 10-15 Minuten in Anspruch nehmen. Beende die Installation auf keinen Fall vorzeitig, da es sonst zu Datenverlusten kommen kann
  • Wenn das Patch installiert wurde, lässt es sich kein zweites Mal installieren. Solltest Du die Fehlermeldung „Die installierte Version ist bereits aktualisiert oder neuer“ erhalten, so hast Du das Patch bereits ordnungsgemäß installiert
  • Sollte die Fehlermeldung „Es wurde keine Installation von Anno 1503 gefunden“ auftreten, so wurde Anno 1503 auf Deinem Windows2000/WindowsXP-System ohne „Hauptbenutzer“- bzw. „Administrator“-Rechte installiert. Sichere zunächst Deine alten Spielstände, indem Du Deinen „SaveGame“-Ordner aus dem Verzeichnis von Anno 1503 in ein anderes Verzeichnis kopierst. Deinstalliere das Spiel. Installiere es anschließend noch mal mit „Hauptbenutzer“- bzw. „Administrator“-Rechten, kopiere den zuvor gesicherten „SaveGame“-Ordner ins Verzeichnis von Anno 1503 zurück und installiere dann das Patch
  • Die Fehlermeldung „Es wurde keine Installation von Anno 1503 gefunden“ kann auch bei Windows2000/XP-Systemen auftreten, die von mehreren Anwendern mit „Administrator“- bzw. „Hauptbenutzer“-Rechten benutzt werden. In diesem Fall muss das Patch mit den „Administrator“ bzw. „Hauptbenutzer“-Rechten des Anwenders installiert werden, der zuvor auch das Spiel installiert hat
  • Während der Installation hast Du die Möglichkeit, defekte Anno 1503-Spielstände mithilfe des „Savegame Patchers“ zu reparieren. Dieses zusätzliche Programm wird Deine defekten Spielstände auflisten, so dass Du diese auswählen und reparieren lassen kannst. Der „Savegame Patcher“ wird außerdem ins Startmenü von Windows eingetragen, so dass Du ihn später nach Belieben nochmals aufrufen kannst
  • Sofern Du den Verdacht hast, dass einer Deiner Spielstände defekt sein könnte, dieser Spielstand vom „Savegame Patcher“ jedoch zunächst nicht aufgelistet wird, solltest Du nach dem Laden des betroffenen Spielstandes in Anno 1503 die Tastenkombination [Shift P] drücken. Ist die hinter dem Kürzel „FIG“ angezeigte Zahl in der rechten unteren Ecke des Bildschirms größer als 30.000, so muss der Spielstand umgehend mit dem „Savegame Patcher“ repariert werden
  • Sollte ein Spielstand nach der Reparatur durch den „Savegame Patcher“ weiterhin defekt sein, ist dieser Spielstand zu stark beschädigt und kann nicht mehr repariert werden. In diesem Fall musst Du den betroffenen Spielstand leider löschen.
Anno 1503 - Patch 1.04.02

Folgende Probleme wurden behoben:
 Absturz zurück zum Hauptmenü oder auf den Desktop beim Laden von Spielständen oder dem Starten eines neuen Spiels während bzw. direkt nach dem Ladevorganges wurde behoben.
 Mit dem Patch 1.02 wurde die Häufigkeit von Piratenangriffen heruntergesetzt. Nach der Installation von Patch 1.04.02 greifen die Piraten wieder häufiger an.
 Absturz während des Lade- oder Speichervorgangs wurde behoben.
 Absturz nach einer gewissen Spielzeit wurde behoben.
 Absturz beim Klick auf ein Kontor bzw. Ein-/Verkaufsmenü wurde behoben.
 Absturz und weiteres Fehlverhalten nach Löschen von Kontoren, die durch Autorouten angefahren werden, wurde behoben.
 Der Pelztierjäger liefert keine oder zu wenig Pelze. Dieser Fehler wurde beseitigt.
 Die falsche Bedarfsanzeige von vorhandenem Leder oder der Kapelle beim Zurückfallen auf eine niedrigere Entwicklungsstufe wurde behoben.
 Der Absturz durch Betätigung der Taste „N“ (Scout suchen) beim Spielstart ist beseitigt.
 Die fehlerhafte Darstellung der Übersichtskarte (weißer Hintergrund) wurde behoben.
 Das Flackern des Bildschirmes durch Aktivierung von Bildschirmschonern oder anderer Windows Applikationen während des Spielbetriebs wurde behoben.
 Ein gelegentlich auftretender Absturz wurde behoben.
 Ein Absturz beim Verlassen der Einführungsspiele wurde behoben.
 Die Computerspieler können keine Schiffe des Spielers mehr mit einer Werft „überbauen“, so dass diese fest hängen.
 Die automatische Ausrichtung der Gebäude beim Bauen durch Drücken der STRG Taste wurde überarbeitet.
 Durch Drücken der Taste „N“ springt der Bildschirm zum nächsten Scout.
 Der Scout konnte in seltenen Fällen eine zu große Anzahl an Waren transportieren. Dies wurde behoben.
 Der Schwierigkeitsgrad in den beiden leichten Endlosspielen „Baron“ und „Herzog“ wurde vereinfacht. Der Spieler hat in diesen beiden Spielen mehr Startkapital und mehr Güter an Bord seines Schiffes. Die Piraten und Katastrophen wurden per Voreinstellung abgeschaltet.
 Das Schiffslimit in Endlosspielen wurde auf 40 erhöht.
 Weiterhin werden für den Warenverkauf an den Marktständen höhere Preise bezahlt.
 Der Warenverkauf an den Marktständen kann nun stillgelegt werden.
 Der freie Händler kauft dem Spieler mehr Waren ab.
 Der Schwierigkeitsgrad des Szenario 1 und 2 der Kampagne wurde herabgesetzt. Im Szenario 2 wurde zusätzlich die Aggressivität des Computergegners herabgesetzt.
 Im Gebäudemenü des Wirtshaus wird angezeigt, wie viel Geld man mit dem Verkauf von Alkohol erzielt.
 Die Schule hat eine neue Betriebskostenanzeige.
 Die Baugeschwindigkeit der Computerspieler wurde in den einfachen Endlosspielen weiter an die Ausbaustufe des Spielers angepasst. Dies wird aufgehoben, sobald der Spieler Militärproduktion baut.
 Alle Waffenproduktionen wurden im Preis, Betriebskosten, Stilllegungskosten und Warenproduktionswerten geprüft und justiert.
 Die Musikstücke und Videosequenzen werden nicht mehr von der CD gespielt, wenn der Musik- und Videoordner von der CD 2 manuell in das Installationsverzeichnis von ANNO 1503 kopiert wurden.
 Der Heilkräuterverbrauch durch den Arzt beim Ausbruch der Pest wurde herabgesetzt.
 Die Zeitdauer und Ausbreitung der Dürre wurde herabgesetzt.
 Die Kathedrale erfüllt nun auch die Funktion einer Kirche.
 Die Häufigkeit von Bränden in der Stufe „Pioniere“ wurde herabgesetzt.
 Der Wareneinkauf trotz einer negativen Bilanz wurde unterbunden.
 Das Setzen der weißen Fahne wird an den Schiffen richtig dargestellt.
 Im Bau befindliche Schiffe und Soldaten, die in Burgen stationiert sind, werden nach dem Laden nicht mehr gelöscht.
 Die Geschwindigkeit von Schiffen wird nach dem Reparieren wieder auf den Wert eines intakten Schiffes gesetzt.
 Es wurden mehr Baupositionen für Bergwerke und Steinbrüche verteilt.
 Der Verbrauch an Tierhäuten in der Gerberei wurde justiert.
 Zoomen des Bildausschnittes mit dem Mausrad wurde hinzugefügt.
 Reparaturmöglichkeit für defekte Savegames (über ein externes, mitgeliefertes Programm namens [SAVRepair.exe] wurde hinzugefügt.

Vorerst nicht behoben sind folgende Probleme:

 Hängenbleiben von Schiffen am Randbereich von Inseln – wird in einem kommenden Patch behoben.
 Scout oder Soldaten bleiben an Felsen oder Häusern hängen – wird ebenfalls in einem kommenden Patch behoben.

Release:25.10.2007
Sprache:Deutsch
Version:1.04.02
Größe:30,8 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Anno 1503 – Patch 1.05

Dieses ist der aktuellste Patch zu Anno 1503.

Wichtig: Nach der Installation dieses Patches kann es sein, dass einige Spielstände nicht mehr funktionieren und das Laden von ihnen zum Absturz von Anno 1503 führt.
Bitte unbedingt die Readme-Datei beachten und den Savegame-Patcher ausführen!

Achtung: Dieser Patch ist nur für Anno 1503 Classic geeignet, also nicht für die Königsedition, das Add-on oder die CBS-Version. Diese sind bereits auf dem neuesten Stand.

Anno 1503 - Patch 1.05

Verbesserungen:

– Angriffsverhalten von Schiffen wurde verbessert.
– Bei Farmen und Plantagen werden keine Felder mehr bei der Aberntung ignoriert.
– Bewaffnetes Schiff feuert nicht mehr auf schwimmende Ladung.
– Edelsteinminen können jetzt auch dicht nebeneinander gebaut werden.
– Fehler bei Lebensbalken von Figuren behoben.
– Kein Hängenbleiben von Schiffen am Randbereich von Inseln.
– Kein Absturz mehr bei Abriss vom Haus des Medicus.
– Kein Absturz mehr wenn Einzugsbereich des Kontors über Kartenrand hinausreicht.
– Sanitäter reparieren keine Schiffe mehr.
– Scout oder Soldaten bleiben nicht mehr an Felsen oder Häusern hängen.

Release:26.09.2006
Sprache:Deutsch
Version:1.05
Größe:77,9 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft

Anno1503 Tex-Encoder 1.0 by DWOb

Mit diesem Tool lassen sich Grafiken und Texturen aus Anno 1503 extrahieren.

Das kann das Tool:

  • Einen gesamten Order exportieren: Das Program direkt starten und den Pfad des Ordners angeben.
  • Bestimmte Dateien exportieren: Die Dateien im Explorer markieren und mit dem Tex-Encoder öffnen.
  • Die exportierten Dateien werden im Verzeichnis “exported” gespeichert.
  • Bisher können alle *.tex Dateien sowie die Felder.dat exportiert werden.
Release:18.04.2022
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:437 KB
Hersteller:DWob

Anno 1503 – Magazin

Das offizielle PDF Magazin zu Anno 1503.

Release:25.10.2002
Sprache:Deutsch
Version:1.0
Größe:2,40 MB
Hersteller:Max Design & Sunflowers / Ubisoft