• 2023-08-26 21:05:12
  • 376
Anno 1602

Hier findest du eine Übersicht der Patchnotes für Anno 1602!

Übersicht

Game Update 1.2 (History Edition) (2020-07-17)

  • Allgemeine Verbesserungen

    • Diverse Crashes und Stabilitätsprobleme wurden behoben.
    • Die Desync Recovery wurde verbessert.
    • Ein Problem mit Marktkarren bei der Nutzung der modernen Rechtsklick-Steuerung wurde behoben.
    • Ein potenzieller Crash beim Schließen des Spiels im Fenstermodus wurde behoben.
    • Alle Sprache im „Video & Sprache” Menü auszuschalten stellt jetzt auch den Kapitän stumm.
    • Kamera-Scrolling per Rechtsklick ist jetzt optional und kann im Optionsmenü an- und ausgeschaltet werden.

Game Update 1.1 (History Edition) (2020-07-01)

  • Allgemeine Verbesserungen

    • Der Sprecher verstummt jetzt nicht mehr ungewollt nachdem man das Speichern eines Spielstandes mit der EINGABE-Taste bestätigt hat.
    • Ein Problem, dass zu einer ruckeligen Wiedergabe der Credits-Sequenz führen konnte wurde behoben.
    • Ein Problem, dass zu einen falschen „Player State” im Multiplayer auslösen konnte wurde behoben. Zur Erklärung: Falls ein Spieler kurz davor steht zu verlieren (weil keine Gebäude oder Schiffe mehr vorhanden sind) startet das Spiel einen versteckten Timer, während dem der Spieler noch eine Chance hat sich zu erholen. Hier bestand das Problem, dass es möglich war während diesem Timer zu speichern und das Spiel wieder zu laden, was dazu führen konnte das der betroffene Spieler in die Rolle eines Zuschauers geschoben wurde.
    • Mehrere Stabilitätsprobleme wurden behoben.

Patch 1.5 (2001-12-14)

  • 1. Behobene Fehler:

    • Nach dem Speichern und erneutem Laden eines Spielstandes hatten Eingeborene keinen Bedarf bzw. Angebot an Waren mehr.
    • Schiffskauf vom Computerspieler ist wieder möglich.
    • In einigen Szenarien wurden im Bewertungsscreen bereits zu Beginn gesunkene Schiffe oder gefallene Soldaten angezeigt.
    • Es wird kein Geld mehr abgezogen, wenn Anlegestellen mehrfach an derselben Stelle gebaut werden.
    • Unter bestimmten Umständen konnte es vorkommen, dass im Lager plötzlich 2000 Tonnen einer Ware lagerten.
    • Der Hilfetext für die einzelnen Bevölkerungsstufen in der Infoleiste wurde berichtigt.
    • Schutzgeldzahlung an den Piraten haben wieder besänftigende Wirkung.
  • 2. Folgende Szenarien wurden berichtigt:

    • Neue Entdeckungen (Originalszenario)
    • Der Eindringling (Originalszenario)
    • Zwei sind einer Zu viel (2er Netzwerkszenario)
    • Für Königreich und Vaterland (2er Netzwerkszenario)
    • Gemeinsam einsam (4er Netzwerkszenario)
    • Jedem sein Eiland (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
    • Der Schein trügt (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
    • Harte Zeiten (Kampagne: Auf zu neuen Ufern)
    • Der Retter (Kampagne: Pirata)
    • Das neue Imperium (Kampagne: Feindliche Nachbarn)
    • Gefährliches Fahrwasser (Kampagne: Der Magnat)
    • Um jeden Preis (Kampagne: Im Auftrag des Königs)
    • Feuerland
    • Der Diplomat (2er Netzwerkszenario)
    • Die Festung (Originalszenario)
    • Wichtig: Bitte verwenden Sie keine alten Spielstände der o.g. Szenarien!
  • 3. Sonstiges:

    • Mit einigen PCI-Soundkarten stotterte die Sprachausgabe
    • Bei sehr weit ausgebauten Spielständen mit vielen Farmen und Betrieben konnte es vorkommen, dass die Auslastung von Farmen auf null gesunken ist, obwohl alle Felder erntefertig waren.
    • Stotternde Sprachausgabe bei Rechnern schneller 400Mhz wurde behoben.
    • Die Berechnungsstrukturen für die einzelnen Felder wurden nochmals erweitert. (siehe Punkt 10)
    • Mit diesem Patch wird ANNO 1602 in Verbindung mit dem Erweiterungsset „Neue Inseln, Neue Abenteuer” für Netzwerkspiele kompatibel zu ANNO 1602 die „Königs-Edition”.
mehr von Anno 1602:
Sie befinden sich hier: Home Anno 1602 Patchnotes