• 2019-01-10 13:30:00
  • 8868
Anno 2070

Hier einige Infos über Anno 2070, Systemanforderungen, Bewertungen uvm.

Anno 2070 spielt in naher Zukunft. Der steigende Meeresspiegel und die rücksichtslose Ausbeutung der Erde haben die Menschheit zum globalen Wandel gebracht. Unzählige Küsten wurden überflutet, Städte versanken im Meer und Gesellschaft und staatliche Institutionen verloren ihre Bedeutung. Die letzten verbleibenden Ressourcen sind in dem schwierigen Konflikt umstritten. Aufgrund neuer Technologien werden sich jedoch in Zukunft neue Möglichkeiten ergeben. Das zuvor karge Land ist jetzt sehr fruchtbar, es gibt neue Wege, um die Lagerung von Rohstoffen zu entwickeln, und die verlassenen Abteilungen warten darauf, umgesiedelt zu werden.

Zu Beginn gibt es zwei spielbare Fraktionen, und Sie müssen sich für eine Seite entscheiden müssen: „Ecos“ (Eden Initiative) und „Tycoons“ (Global Trust). Während „Ecos“ regenerative Naturkräfte nutzen, verlassen sich „Tycoons“ auf die Schwerindustrie, um Energie zu erzeugen.

Zum ersten Mal werden Industrie und Umweltverschmutzung Auswirkungen auf das Erscheinungsbild der Insel sowie auf die Bevölkerung und die landwirtschaftlichen Produktionsanlagen haben. In den späteren Phasen des Spiels können Sie auch die dritte „Technologie“ (S.A.A.T.) verwenden, um sich auf einem speziellen Unterwasserplateau auf dem Meeresboden niederzulassen und dort neue Ressourcen abzubauen.

Ein weiterer neuartiger und komplexer Zweig von Anno 2070 ist die Forschung. Zum ersten Mal können Projekte manuell in Akademien und Forschungslabors erstellt werden. Manchmal finden sich Artefakte auch in versunkenen Gebäuden, die dann zur Entwicklung hochwertigerer Technologien verwendet werden können. Gemäß dem zuvor festgelegten Spielmodus ist es möglich, Gebäude anderer Fraktionen zu Beginn oder Ende des Spiels freizuschalten.

Auf diese Weise kann die durch den Tycoon verursachte Verschmutzung ausgeglichen werden, indem ein ökologisches Gleichgewicht hergestellt wird. Umgekehrt können die umweltfreundlichen, aber normalerweise unwirtschaftlichen Gebäude von Ecos durch die effizienteren und kostengünstigeren Fabriken der Tycoons ersetzt werden.

In Anno 2070 wurde auch der computergenerierte Player vereinfacht. Anstatt künstliche Intelligenz für andere Kameraden zu entwickeln, die nach denselben Spielregeln wie echte Spieler eingerichtet wurden, verwenden sie jetzt einfache Skripte, die sich über die Spielregeln vollständig hinwegsetzen.


Allgemeine Infos

Allgemein

  • Originaltitel: Anno 2070
  • Erstveröffentlichung: 17. November 2011
  • Studio: Related Designs & Blue Byte
  • Publisher: Ubisoft
  • Plattform: Windows
  • Steuerung: Tastatur & Maus
  • Spielmodus: Einzelspieler & Mehrspielermodus
  • Sprache: Deutsch, Englisch

Erweiterungen (DLC's)

Insgesamt wurde eine große Erweiterung und 9 kleinere DLC's veröffentlicht. Letztere bestehen zum Teil aus kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten wie etwa neuen Zierelementen oder Missionen.


Bewertungen

Publikation Wertung
Imdb.com :Anno 2070 (2011) on IMDb
Metacritic : 83/100
4Players : 82%
GameSpot : 8,5/10
PC Games : 9/10
IGN : 8,5/10
Gamona: 90%
GameRankings: 84,77%
USK 6
Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI 7
Freigegeben ab 7 Jahren

Systemvorraussetzungen

Mindestanforderungen:

  • Windows® XP oder höher
  • Intel® Core™ 2 Duo oder AMD Athlon™ 64 X2 @ 2 GHz
  • 2 GB RAM
  • 512 MB DirectX® 9.0c-kompatibel mit Pixel Shader 3.0 (unterstützte GPU's)∗
  • 5 GB freier Speicherplatz
  • DirectX® 9.0c kompatible Soundkarte
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Breitband-Internetanschluss

Empfohlen:

  • Windows® 10 oder höher
  • Intel® Core™ 2 Duo oder AMD Athlon™ 64 X2 @ 2 GHz
  • 4 GB RAM
  • 1024 MB DirectX® 9.0c-kompatibel mit Pixel Shader 3.0 (unterstützte GPU's)∗
  • 5 GB freier Speicherplatz
  • DirectX® 9.0c kompatible Soundkarte
  • 4-fach DVD-ROM-Laufwerk
  • Breitband-Internetanschluss

∗Unterstützte GPU's - Stand Veröffentlichungsdatum:

  • NVIDIA® GeForce® 7/8/9/100/200/300/400/500 Serien
  • ATI Radeon™ X1000/HD 2000/3000/4000/5000/6000 Serien
Werbung

Anno 2070 – Erweiterung

2012-10-04 – Die Tiefsee

Am 4. Oktober 2012 erschien die erweiterte Version von „Anno 2070 - Die Tiefsee” und am 28. März 2013 wurde die Königsedition veröffentlicht.

In den Tiefen des Ozeans und jahrelang in überwucherten Steinen verborgen, entfesseln die Techs ihre ultimative Kraft: Geothermie-Energieerzeugung. Das leistungsstärkste Werkzeug der Zukunft zwingt die Welt von 2070 dazu, die Erforschung des tiefblauen Meeres auszuweiten. Unterwasserplateaus werden zum Mittelpunkt des Gameplays und bieten neue Industrien, große Produktionsketten und Ressourcen.

Erfolg hebt die Techs auf eine neue Ebene: die Genius-Population. Sie behaupten sich sogar über der Meeresoberfläche. Ein beeindruckendes Denkmal und verschiedene Neubauten stärken ihre Position.

Unterwassererkundung und -ausbeutung erfordern von den Spielern, ihre Umwelt zu nutzen und eine brandneue Ressource zu erobern, indem sie Diplomatie und Handel als mächtige Waffen einsetzen, um ihre Zivilisationen in dieser feindlichen Umgebung zum Gedeihen zu bringen.

Angebunden an Inseln im tiefblauen Meer müssen die Spieler verbleibende Landstriche erobern und unter Wasser tauchen, um eine futuristische, untergetauchte Industrie zu erschaffen, die eine expandierende Wirtschaft unterstützt.

Um die Vorherrschaft zu stärken, werden die Spieler neue Gebäude errichten, Denkmäler errichten, Kraftwerke eröffnen, exklusive Energieressourcen ausbeuten, Unterwasserhandelsrouten entwickeln und Zugang zu einer neuen Zivilisationsentwicklungsstufe erhalten, um die Kontrolle über die fortgeschrittene Genius-Bevölkerung zu übernehmen.

Auch wenn die Evolution im Mittelpunkt des Gameplays steht, sollten Sie die Umwelt nicht unterschätzen - nehmen Sie sich vor verheerenden Naturkatastrophen wie Tsunamis in Acht!

Hauptmerkmale:

Eine neue Population, die es zu entdecken gilt.

Verkörpern Sie zunächst entweder die Eco- oder die Tycoon-Fraktion, sammeln Sie Erfahrung und übernehmen Sie die Kontrolle über die Techs.

  • Das Deep Ocean-Add-on bietet die Möglichkeit, das Geheimnis der Techs zu lüften und gleichzeitig die Entwicklung dieser futuristischen Fraktion mitzuerleben. Neue Inhalte ermöglichen den Zugriff auf eine zusätzliche Zivilisationsstufe und eine brandneue Bevölkerung namens „Genius” und erweitern gleichzeitig die Gameplay-Funktionen:
    • Errichten Sie das Tech Monument und über 30 neue Gebäude.
    • Neue Fahrzeuge steuern.
  • Neue Inhalte, die ein tieferes Erlebnis unterstützen.

Tauchen Sie unter Wasser und nutzen Sie über 80 brandneue Gegenstände, um Ihre Industrien zu entwickeln, Ihre Wirtschaft zu stärken und neue Energieressourcen zu erschließen.

  • Profitieren Sie von der massiven Energieproduktion unter Wasser, errichten Sie Geothermiekraftwerke, verwalten Sie Inseln und kurbeln Sie die Wirtschaft an.
  • Neugestaltung überschwemmter, verlassener Gebiete: Bauen Sie Unterwasser-Produktionsketten und entwickeln Sie profitable Handelsrouten.
  • Passen Sie die Stadt der Techs individuell mit dekorativen Ornamenten an, die von einem Brunnen bis zu einem holografischen Denkmal reichen.
  • Völlig neue Herausforderungen müssen bewältigt und neue Erfolge erreicht werden.
    • Nehmen Sie an über 150 neuen und herausfordernden Quests teil und lernen Sie neue Spielmechaniken kennen, indem Sie sechs Missionen mit einer neuen experimentellen Energiequelle spielen.
    • Erweitern Sie Ihr Territorium mit der Online-Funktion „Hostile Takeover”. Bauen Sie eine starke Wirtschaft auf und nutzen Sie Ihre Verhandlungsmacht, um auf friedliche Weise die Grundstücke konkurrierender Spieler zu erwerben.
    • Erleben Sie feindliche Naturkatastrophen wie Tsunamis.
    • Spielen Sie im Koop-Modus mit einem Freund und teilen Sie gemeinsame Erfolge online oder über ein lokales Netzwerk.

Introvideo

mehr von Anno 2070:
Sie befinden sich hier: Home Anno 2070 Infos